Author Archives: Michael

Montag Online Spieleabend

Die Oecher Meeples lassen Euch auch in Zeiten von Corona nicht im Stich!

Wir bieten Euch unser Können, Wissen und Begeisterung für Spiele jeder Art ob zur Spieleerklärung, Spielebetreuung oder einfach Gesellschaft nun auch online an.

Wann?

Jeden Montag ab 19:30 h

Wie kann ich mit machen?

Ihr benötigt Discord[1] und den Tabletop-Simulator[2].

Unseren Discord-Server findest du hier:

https://discord.gg/4umTAA

Du hast Fragen oder brauchst Hilfe?

Dann melde dich einfach via

Twitter              – https://twitter.com/oechermeeples

Facebook         – https://de-de.facebook.com/oechermeeples

Instagram        – https://www.instagram.com/oechermeeples/ 

oder wende Dich an uns direkt in Discord.


[1]https://discordapp.com/

[2]https://store.steampowered.com/app/286160/Tabletop_Simulator/

Was für eine Nacht! – Review zur ersten Games Night 2020

Der Start ins neue Jahr hätte wohl kaum besser laufen können als bei unserer ersten Games Night 2020. Am Samstag den 18.01. trafen sich spielebegeisterte Menschen in der ehemaligen Dreifaltigkeitskirche an der Zollernstraße, um die Neuheiten des letzten Jahres auszuprobieren.  

Als sich die Tore der JuKi öffneten, wurden wir quasi von Besuchern überrannt. Schlauerweise hatten wir Meeples alle zur Verfügung stehenden Tische aufgebaut und mit Sitzgelegenheiten bestückt, aber selbst das reichte lange nicht aus. Zur vollsten Stunde saßen die Leute sogar in Gruppen auf dem Boden und zockten, was das Zeug hält! Da wurden die Tavernen im tiefen Tal besucht, Jam Letters geschrieben, Meeples vor der Versklavung durch die Menschen gerettet, der Flügelschlag der Vögel beobachtet, Runensteine geschmiedet und vieles, vieles mehr.

Früh am Abend zog der Duft frisch gebackener Waffeln durch die Kirche: die Helfer der JuKi buken fleißig die süßen Leckereien, die schnell dankbare Abnehmer fanden.

Auch wurde reges Interesse an unserem Verein und unseren Veranstaltungen bekundet. Alles in allem war es ein sehr gelungener und erfolgreicher Abend, der bis kurz vor zwei in der Nacht andauerte.

Wir können es gar nicht erwarten, Euch zur nächsten Games Night zu begrüßen, dann unter dem Motto „Kugeln und Murmeln“.

Wir freuen uns auf Euch!!!

 

(Fast) Alles neu macht 2020!

Ein neues Jahr, ein neues Jahrzehnt und neue Spiele! 

Wie schon in den letzten Jahren präsentieren wir euch wieder unsere beliebte Games Night in der JuKi Zollernstraße. Diesmal starten wir mit den Neuheiten der SPIEL 2019 in das Jahr 2020.

Am Samstag den 18.01.2020 sind wir ab 18.00 Uhr für Euch vor Ort, zusammen mit den engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen der JuKi Aachen.

Wir bringen die Spieleneuheiten mit und erklären sie euch, und ihr könnt alles nach Herzenslust ausprobieren – natürlich kostenlos und bis die Krankenschwester kommt. ?

Für Getränke und kleine Snacks sorgt das Team der JuKi gegen kleines Geld, so dass niemand hungern muss.

 

Spielt die Nacht zum Tage,

wir freuen uns auf Euch!

 

Unsere W3-Danksagungen

Die W3 wäre ohne externe Hilfen in diesem Rahmen nicht möglich gewesen. Daher möchten die Oecher Meeples DANKE sagen.

Dank an:

  • dem Kooperationspartner dem ev. Jugendreferat des Kirchenkreises Aachen und der Kgm. Aachen für die Räumlichkeiten
  • Anika Klober für die wunderbare Kinderbetreuung
  • Asmodee Deutschland, Kosmos und Pegasus Spieleverlag für die Unterstützung durch Spiele und Spieleerklärer
  • die Spieleerklärer der drei Verlage – Dominik, Nina, Maik und Sonja
  • die Händler vor Ort, die durch ihre Stände die W3 bereichert haben. Till Engel von Adellos, Patrick Rasten von Heblo Spiele und Helge Landmesser und Stefan Zlatintsis von Smiling Monsters Games.
  • Asmodee Deutschland für die großzügige Spielespende für die Spendenaktion
  • Ravensburger, Abacusspiele, Huch!, Asmodee und Gamelyn Games für die Spielepakete.

Die W3 2019 – Ein Rückblick

Logo-W3

Kaum zu glauben, wie die Zeit verfliegt: die W3 – Das Wilde Würfel Wagnis – ist schon wieder vorbei.

Vergessen der Stress und die viele Arbeit im Vorfeld, das Organisieren, das Anschreiben von anderen Vereinen und der Presse, das Sichten der Spiele und nicht zuletzt das Packen und die Schlepperei.

Es macht sich Zufriedenheit breit. Es war eine tolle W3!

Mit knapp 350 Besuchern am ganzen Wochenende haben wir einen Rekord geknackt, wow! Und unsere Besucher zeigten sich rundweg begeistert von unserem Angebot, egal ob es die Spieleauswahl, der Bring & Buy Flohmarkt, die Spendenaktion oder auch unser Minicatering betrifft. Gerne angenommen wurden unsere neue Kaffee-/Teeflatrate und das Kuchenangebot. Sonntags kamen wir mit dem Nachbacken der frischen und süßen Leckereien kaum hinterher. Noch heiß wurden sie uns aus den Händen gerissen (Häufigster Satz hinter der Theke: „ACHTUNG, die sind WIRKLICH heiß!“). Schon vor der Tombola waren wir ratzekahl ausverkauft.

Auch die Tombola erfreute sich wie in jedem Jahr großer Beliebtheit, denn wer bekommt nicht gerne ein Spiel geschenkt fürs Spielen?! Vor allem Flügelschlag und Team 3 von der 10er Karte waren heiß begehrt und quasi ständig ausgeliehen, doch auch andere Spiele wie Obscurio waren echte Publikumsmagneten. Und die Gewinnerin der Tombola am Samstagabend freute sich besonders über ihren ersten Platz: „Ich habe noch NIE was gewonnen!“  Hach, wat schön!

Natürlich haben wir uns auch wieder für einen guten Zweck eingesetzt. In diesem Jahr gab es Spiele gegen eine Spende: Neuheiten der „SPIEL“ aus Essen (u.a. Way of the Panda, Dungeon Time und Cortex Geo) wurden von uns gegen eine Spende weitergegeben, die Einnahmen gehen komplett an den Verein Refugio e.V., der das Café Zuflucht betreibt. Und es ist eine schier unglaubliche Summe zusammengekommen: mit den Spenden der Meeples Mitglieder kommen wir auf 1.000,- €!!! Riesendank an alle, die das möglich gemacht und an alle, die gespendet haben!

Auch die Vertreter der Spieleverlage Heblo und Adellos konnten sich nicht über mangelndes Interesse beklagen. Wir hoffen sehr, dass diese Kooperation auch in den Folgejahren weitergeführt wird.

Alles in allem sind wir sehr glücklich über die diesjährige W3 und freuen uns wahnsinnig auf die Nächste, denn nach der W3 ist vor der W3!

In diesem Sinne wünschen wir Oecher Meeples Euch ruhige und besinnliche Feiertage (mit viel Essen, Familie, Freunden und Spielen!) und einen guten Start ins neue Jahr!

Wir sehen uns wieder in 2020!

Der Wahnsinn beginnt!

Logo-W3

 Und der Wahnsinn hat System! Naja, zumindest bilden wir uns das ein und packen fleißig unsere vereinseigenen Spiele für Euch in Umzugskartons, zerlegen Regale und versuchen alles in unsere Transporter zu stopfen. Jeder Tetris-Champion kann sich hier ´ne Scheibe abschneiden!

   

Und damit Ihr eine Vorstellung von den Dimensionen bekommt: als Verein nennen wir mittlerweile knapp 600 Spiele unser Eigentum!

Alle kommen sie mit zur W3 und stehen Euch ab Samstagmorgen 10.00 Uhr zum Ausleihen und Ausprobieren zur Verfügung. ?

Okay, jetzt aber nicht lang Schnacken, Kisten packen!

Wir freuen uns auf Euch und sehen uns in nur noch zwei Tagen!

Die (An)Spannung steigt…..

Logo-W3

Oecher Meeples bringen zusammen, was zusammen gehört! 

Was wären wir spielebegeisterten Menschen ohne Spiele?! Da geht nichts ohne die Verlage und vor allem ohne kompetente Händler.

Bereits seit der ersten W3 haben wir unseren „vereinseigenen“ Spielevertreiber und Händler Helge von Smiling Monster Games dabei.

Doch in diesem Jahr kommen noch Vertreter von Heblo.eu und Adellos.de hinzu, die Euch mit ihren Neuheiten und Specials beglücken möchten.

Man darf gespannt sein, was sie uns alles mitbringen! ?

Wir freuen uns auf Euch und sehen uns in drei Tagen!

(OMG es sind nur noch drei Tage und wir haben noch soooooo viel zu tun…..)

 

 

Spielen und Gutes tun!

Logo-W3

Wir als Oecher Meeples sind nicht nur ein Verein, der spielebegeisterte Menschen zusammenbringt. In unseren Reihen gibt es engagierte Mitglieder, die sich um diejenigen in der Gesellschaft kümmern, die nicht so viel Glück in ihrem Leben hatten.  

Somit haben wir uns auch in diesem Jahr wieder für eine Spendenaktion im Rahmen der W3 entschieden:

Da einige von uns bei der „Spiel“ in Essen sehr viel Erfolg beim Sachspenden Sammeln hatten, können wir zur W3 einiges an neues Spielen mitbringen. Wir wollen diese Spiele an alle Interessierten verkaufen und die Einnahmen komplett einem caritativen Zweck spenden:

dem Verein Refugio e.V., der das Café Zuflucht betreibt.

Spiele, die zum Verkauf stehen, sind u.a. A Tale of Pirates, Cortex Geo, Contrast, Dungeon Time, Way of the Panda uvm.

Also lasst uns Gutes tun und Spaß dabei haben!

Wir freuen uns auf Euch und sehen uns in vier Tagen!

 

 

 

Aus alt mach neu!

Logo-W3

Jeder von uns liebt Spiele und jeder von uns hat Spiele, manchmal nur ein paar, manchmal aber auch ein ganzes Regal oder sogar Zimmer voll. Und bei manch einem von uns stellt sich die Frage: „Wird das noch gespielt oder kann das weg?“ 

Dafür haben wir Meeples eine Lösung: der bring & buy Spiele-Flohmarkt. ?

Hier könnt Ihr Eure nicht mehr so geliebten Spiele verkaufen und / oder gebrauchte Spiele günstig erstehen.

Den Verkauf regeln wir Meeples, die Preise legt Ihr selber fest. Was am Ende des Wochenendes / Tages nicht verkauft wurde, dürft Ihr selbstverständlich wieder mitnehmen.

So manch lange gesuchtes Spiel fand hier schon neue Besitzer….

Und damit alle Eltern in Ruhe noch nach dem ein oder anderen Weihnachtsgeschenk stöbern können, bieten wir auch in diesem Jahr eine Kinderbetreuung an. Die Modalitäten hierzu erfahrt Ihr vor Ort. ?

Wir freuen uns auf Euch und sehen uns in fünf Tagen!