Ehrenwert 2017 – Die Meeples vor dem Elisenbrunnen

Was verbindet Luthers Wartburg mit den Meeples?
Natürlich ein Spiel. Genauer gesagt, eine Quest-Box – zum Thema Martin Luther.

Und so kam es, dass wir Meeples, ausgestattet mit der Wartburg, einem Pappmarché Luther und Spielen, einen lustigen Tag vor dem Elisenbrunnen verbracht haben.

Bei „Luthers Wartburg“ (ein umgebauter Wartburg Baujahr 1976) handelt es sich um ein Projekt des ev. Jugendreferates des Kirchenkreises Aachen und der ev. Kirchengemeinde Roggendorf. Wir Meeples unterstützten einige Jugendlichen aus der Gemeinde bei der Entwicklung einer Quest-Box (eine Art Exit-Game), die ein Bestandteil der im Auto intrigierten Aktionen ist. Neben der Quest-Box, hatte wir auch einige „normale“ Brettspiele im Gepäck.

Mit Dobble, Pinguluu, Gobblet Mampfer, uva. gaben wir den Besuchern einen Vorgeschmack auf die W3 und die weiteren Veranstaltungen, wie die Games Night und das Spielen im HoloCafé.

Natürlich durfte die Werbung für den Verein selber nicht fehlen.

Wir danken der Stadt Aachen für die gelungene Veranstaltung, dem Jugendreferat für die Ausleihe der Wartburg und den Besuchern für die netten Gespräche an unserem Stand.